Luftbefeuchter: Funktion und Einsatz

Viele Menschen leiden im Winter, wenn die Heizung läuft und die Luft recht trocken ist, an Atemwegsproblemen, geröteten Augen oder an trockener Haut. Es geht nicht ohne Heizungswärme im Winter und permanent ein geöffnetes Fenster, würde zu viel Kälte in die Wohnung bringen. Am besten hilft hier völlig unkompliziert ein Luftbefeuchter. Diese Geräte sind mobil, …

Weiterlesen …

Luftbefeuchter Bestseller

Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit wird vielleicht gar nicht als Problem gesehen, denn die Gefahr für Schimmel besteht hier ja nicht. Trotzdem kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen, wenn die Luftfeuchtigkeit in Räumen zu niedrig ist. Stichwort: gereizte Schleimhäute. Daher sollte man hier rechtzeitig gegensteuern. Am einfachsten geht das mit einem Luftbefeuchter. Doch die Frage ist, …

Weiterlesen …

Luftbefeuchter für Asthmatiker und Allergiker

Generell wird jedes Jahr gesagt, dass Allergiker und Asthmatiker im Herbst und auch allem im Winter besser atmen können. Zu dieser Zeit sinkt die Allergen- und Pollenbelastung sicher ab. Aber leider stimmt dies nicht so ganz, denn die Heizungsluft in den Räumen und die damit verbundene sehr trockene Luft bei kalten Temperaturen unter null Grad …

Weiterlesen …

Ultraschall Luftbefeuchter: Vorteile, Nachteile, Einsatzgebiete

In einem Ultraschall-Luftbefeuchter wird Wasser in feinste Tröpfen zerstäubt. Bei solchen Geräten werden mit Hilfe von einem Ultraschall-Generator Töne einer sehr hohen Frequenz erzeugt. Die Frequenz liegt hier bei ungefähr 1,8 MHz. Das bedeutet, dass hier 1,8 Millionen Schwingungen in der Sekunde erzeugt werden. Solche Töne mit einer solchen hohen Frequenz können weder Tiere noch …

Weiterlesen …

Sind Luftbefeuchter Bakterienschleudern?

Die einfachste Lösung, um die Luftfeuchtigkeit im Winter auf den empfohlenen Wert von 40 % bis 60 % zu erhöhen, um damit eventuelle negative Effekte von trockener Luft zu reduzieren, sind Luftbefeuchter. Leider ist der Ruf der Luftbefeuchter nicht unbedingt der Beste, weil sie immer wieder als Bakterienschleudern in ein schlechtes Licht gerückt werden. Was …

Weiterlesen …

Luftbefeuchter bei Erkältung: Sinnvoll oder nicht?

Wer öfter an Erkältungen leidet, sollte nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen sicher bekämpfen. Hier können zum Beispiel Luftbefeuchter hilfreich sein. Diese steigern die Luftfeuchtigkeit und verhindern trockene Schleimhäute. Gleichzeitig stärken sie die körpereigene Abwehr. Trockene Umgebungsluft erschwert die Funktion der Schleimhäute bei Erkältungen Umgebungsluft mit niedriger Feuchtigkeit kann vor allem Schleimhäute im …

Weiterlesen …

Aroma Diffuser: Luftbefeuchter mit Duft

Ein Luftbefeuchter, auch Diffuser genannt, stellt in der Regel ein technisches Gerät dar, welches zwecks Verbesserung und Erhöhung der Luftfeuchtigkeit eingesetzt wird. Grob unterschieden wird hier zwischen eher kleinen Geräten und größeren Geräten, die einen festen Anschluss aufweisen. Die kleineren Geräte hingegen verfügen über einen kleinen Wassertank. Letztere Variante kann dabei beliebig aufgestellt werden, das …

Weiterlesen …

SALKING Aroma Diffuser im Test

Wer sich einen Luftbefeuchter vorstellt, denkt vielleicht an ein weißes Gerät, das nicht gerade ein optisches Highlight in der Wohnung darstellt. Dass es aber auch anders geht, zeigt der SALKING Aroma Diffuser und Raumbefeuchter. Ich habe diesen Diffuser und Luftbefeuchter also schicke Alternative einige Zeit getestet. Welche Vorteile und Nachteile der SALKING Aroma Diffuser und …

Weiterlesen …