Schimmelmittel – Sofortmaßnahmen bei Schimmelpilz

Schimmel sollte möglichst schnell entfernt werden. Er ist ein Risiko für die Gesundheit. Allergiker, Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen oder geschwächtem Immunsystem sind besonders betroffen. Je schneller man handelt, desto erfolgreicher ist die Beseitigung des Schimmels und es spart viel Geld. Einen Schimmeltest kann jeder auch zuhause selbst durchführen, um über die Situation Gewissheit zu haben.

Sofortmaßnahmen gegen Schimmel

Schimmelmittel einsetzen gegen heftigen Schimmel an einer Wand
Riki1979 / CC BY-SA
  1. Bei Beseitigung des Schimmelpilzes mit einem Schimmelmittel sind entsprechende Schutzmaßnahmen einzuhalten. Grundvoraussetzung sind das Tragen antibakteriell wirkender Schutzhandschuhe und eine entsprechende Atemschutzmaske.
  2. Lebensmittel, Kinderspielzeug, Kleidung und ähnliche Dinge sind vor Beginn der Maßnahme zu entfernen. Bereits stark befallene Gegenstände werden in einem Abfallsack über den Hausmüll entsorgt.
  3. Um ein Ausbreiten der Schimmelsporen zu verhindern, ist ein Anfeuchten der befallenen Flächen vorzunehmen.
  4. Glatte Flächen wie Fließen oder Metall werden nach dem Anfeuchten mit einem Haushaltreiniger behandelt und danach mit mindestens 70-prozentigem Alkohol abgerieben.
  5. Befallene Silikonfugen werden vollständig beseitigt, mit Alkohol behandelt und neu verfugt.
  6. Tapeten werden angefeuchtet und entfernt. Betroffene Wandflächen mit Alkohol behandelt.
  7. Verputzte Wände sind feucht abzuwischen und ebenfalls mit Alkohol zu bearbeiten.
  8. Mit Schimmel befallene Polstermöbel sind zu entfernen und über den Sperrmüll zu entsorgen.
  9. Decken, Gardinen und Vorhänge sind anzufeuchten, vorsichtig zu entfernen und in der Waschmaschine zu säubern.
  10. Während der Sofortmaßnahmen ist der Raum gut zu lüften und danach sorgfältig zu reinigen.

Einsatz von chemischen Mitteln

Hausmittel

Wirksame Mittel sind 70-prozentiger Alkohol oder Brennspiritus. Diese Produkte sind in der Apotheke erhältlich. Der Brennspiritus ist im Verhältnis 3:1 zu verdünnen. Es ist aber Vorsicht geboten. Brandgefahr! Nicht mit offenem Feuer umgehen und gut lüften.

Mit einem getränkten Baumwolllappen werden die betroffenen Stellen leicht betupft. Aber nicht durchweichen lassen! Nach Trocknung kann der Vorgang bei Bedarf mehrmals wiederholt werden. Der Lappen ist im Nachgang über den Hausmüll zu entsorgen.

Wasserstoffperoxid ist ebenfalls ein gut wirkendes Mittel. Es kann aber zu Hautreizungen kommen.

Der Alkohol verflüchtigt sich und Wasserstoffperoxid wandelt sich in Wasser um. Es entstehen keine chemischen Rückstände.

Antischimmelsprays und Lösungen

Der Handel bietet eine Vielzahl solcher Produkte* mit guter und weniger guter Wirkung an. Sie sind eine Alternative zu den bewährten Hausmitteln. Dabei können aber schädliche Nebenwirkungen wie Hautreizungen und Umweltbelastungen auftreten. Die Mittel sind lange im behandelten Raum nachweisbar.

Antischimmelfarben

Bei erfolgreicher Behandlung des Schimmels kann man im Anschluss Wände und Tapeten mit Anti-Schimmel-Farben streichen. Die Farben können gesundheitsschädliche Mittel enthalten. Eine Behebung der Grundursache für den Schimmelbefall ist die bessere Lösung.

Zusammenfassung

Kleinere schimmelbefallene Stellen (ca. 0,5 Quadratmeter) können mit einem handelsüblichen Schimmelmittel selbst beseitigt werden. Für größere Fälle ist die Hilfe eines Fachmannes notwendig, um den Schimmel in der Wohnung zu entfernen. Die Ursachen sind dann meist tiefgründiger, so dass der Schimmelpilz immer wieder kommt.

Er setzt sich z. B. in der oberen Schicht eines porösen Hausputzes fest und somit zu tief für Hausmittel und Spray. Der Putz muss erneuert werden. Eventuelle Baumängel sind zu beseitigen.

Durch regelmäßiges Lüften kann man in vielen Fällen schon selbst an der Vermeidung von Schimmel beitragen. Ist der Schimmel erst einmal da, muss man ihn zeitnah, gründlich und fachlich korrekt entfernen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.