Luftfeuchtigkeit im Badezimmer

Luftfeuchtigkeit im Badezimmer ist ein wichtiges Thema. Sie sollte weder zu gering sein und auf keinen Fall zu hoch sein. Experten empfehlen im Bad eine Luftfeuchtigkeit von durchschnittlich 50 %. Die Luftfeuchtigkeit kann man ganz einfach mit einem Hygrometer messen. Deshalb ist es empfehlenswert, solch ein Messgerät im Bad zu installieren. Hygrometer gibt es mit … Luftfeuchtigkeit im Badezimmer weiterlesen

Taupunkt erklärt

Der Taupunkt wird auch Taupunkttemperatur genannt. Es ist diejenige Temperatur in der Luft, die bei einem konstanten Druck unterboten werden muss, damit sich der Wasserdampf als Tau bzw. Nebel hieraus abscheiden kann. An diesem Punkt beträgt die relative Luftfeuchtigkeit 100 Prozent und die Luft ist gänzlich mit Wasserdampf gesättigt. Je mehr Wasserdampf sie enthält, umso … Taupunkt erklärt weiterlesen

Hygrometer – Luftfeuchtigkeit messen

In der Meteorologie spielt die Luftfeuchtigkeit eine große Rolle, weil davon abhängt, wie sich ein Wettertag oder ganze Klimazonen anfühlen. Wir kennen das von den Bezeichnungen – nasskalt oder feuchtwarm und trockene Klimazone. Hygrometer messen die Luftfeuchtigkeit nicht nur draußen, sondern auch drinnen. In Wohn- oder Geschäftsräumen wirkt sich die Heizungsart auf das Raumklima und … Hygrometer – Luftfeuchtigkeit messen weiterlesen

Niedrige Luftfeuchtigkeit in Räumen

Eine gute Luftqualität bedeutet, die optimale Luftfeuchtigkeit zu realisieren. Eine zu geringe Feuchtigkeit in der Umgebungsluft reizt vor allem die Schleimhäute und macht den Körper anfällig für viele Infektionen. Um die Gesundheit auf die Dauer nicht unnötigen Reizen und Risiken auszusetzen, sollte eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit auf die Dauer vermieden werden. Ab wann ist die … Niedrige Luftfeuchtigkeit in Räumen weiterlesen

Luftfeuchtigkeit senken

Die Gesundheit der Menschen können, wie auch die Bausubstanz, durch eine zu hohe Feuchtigkeit in der Luft gravierenden Schaden nehmen. Es kommt dadurch zu der Bildung von Schimmelpilz und der Putz kann sich von der Wand lösen. Darüber hinaus greift der Schimmel die Bausubstanz ebenfalls an und kann den Wert einer Immobilie dadurch immens senken. … Luftfeuchtigkeit senken weiterlesen

Hohe Luftfeuchtigkeit in der Wohnung

Haben Sie sich schon mal gefragt, was man unter dem Begriff Raumklima versteht? Sicher hörten Sie auch schon jemanden sagen „Hier drin herrscht stickige Luft“. Diese stickige Luft hat oft eine eindeutige Ursache – eine zu hohe Luftfeuchtigkeit. Die Luft die Sie umgibt, hat immer einen bestimmten Wassergehalt. Kalte Luft kann weniger Wasser aufnehmen als … Hohe Luftfeuchtigkeit in der Wohnung weiterlesen

Luftfeuchtigkeit messen

Unser individuelles Wohlbefinden hängt von vielen Faktoren in unseren Wohnräumen ab. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist es die Luftfeuchtigkeit zu messen. Diese hat einen signifikanten Einfluss auf unseren Körper. Gerade im Winter ist die Luftfeuchtigkeit in unseren Räumen oft zu niedrig, was zur Reizung der Schleimhäute führen kann und damit das Risiko einer Erkältung erhöht, … Luftfeuchtigkeit messen weiterlesen

Luftfeuchtigkeit im Sommer und Winter

Die Luftfeuchtigkeit ist im Haus oder der Wohnung ein wichtiger Faktor des Raumklimas. Ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch, wird die Schimmelbildung begünstigt und ist die Luft zu trocken, ist dies schlecht für die Atemwege und Grippeviren haben ein leichteres Spiel. Doch welche Unterschiede bestehen eigentlich bei der Luftfeuchtigkeit im Sommer und im Winter und welche … Luftfeuchtigkeit im Sommer und Winter weiterlesen

Schimmel in Räumen vermeiden

Die Auswirkungen von Schimmel in der Wohnung sind nicht zu unterschätzen. Schimmel an den Wänden sieht nicht nur hässlich aus, er ist stark gesundheitsschädlich und beschränkt sich nicht nur auf Altbauwohnungen. Auch in neu gebauten Häusern kann sich Schimmel bilden. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit liegt bei 60 Prozent und mehr Raumluftanteil vor. Ideal ist das … Schimmel in Räumen vermeiden weiterlesen

Luftfeuchtigkeit erhöhen: Tipps die funktionieren

Ein angenehmes Raumklima sorgt für einen ruhigen Schlaf und ausreichend befeuchtete Atemwege. Durch eine gute Luftfeuchtigkeit können Krankheiten vorgebeugt werden und ein angenehmes Wohlbefinden erzielt werden. Wie Sie die Luftfeuchtigkeit erhöhen und anpassen können erfahren Sie im folgenden Text. Allgemein kann man sagen, dass in Wohnräumen und Arbeitsräumen eine optimale Luftfeuchtigkeit von 40-60 % erzielt … Luftfeuchtigkeit erhöhen: Tipps die funktionieren weiterlesen